Das IFPM und die Studenten

Du bist Student im Fach maschinelles Bearbeiten oder industrielle Wartung? Du bereitest Dich auf ein Praktikum in einem Unternehmen des Industrietechnologiesektors (CP111) vor? Dann befindest Du Dich gerade auf der richtigen Seite. Hier findest Du eine Vielzahl von nützlichen Infos über Deinen (zukünftigen) Beruf und die Maßnahmen, die das IFPM Dir anbieten kann.
Du gehörst doch nicht dazu? Dann bleib trotzdem hier! Das IFPM kann Dir auch Informationen über all die Berufe der Industrietechnologie und den Weg dorthin erteilen.

Entdecke die Berufe des Technologieindustriesektors

Es ist schwer, sich heutzutage auf der Welt zu behaupten. Mehr und mehr Jugendliche tun sich schwer damit herauszufinden, was sie aus ihrem Leben und in ihrem Leben machen möchten. Bereitet es auch Dir Unbehagen, auf die Frage „Was möchtest Du später einmal werden?“ zu antworten? Wenn Du diese Zeilen liest, hast Du zweifelsohne damit begonnen, die Antwort darauf zu suchen und Dich dabei zu fragen, ob Du Dein Glück im Industrietechnologiesektor finden könntest.

Bevor Du eine Karriere anstrebst (immer langsam und mit Bedacht), solltest Du Dir den Bereich „Förderung von Berufen“ anschauen. Dort kannst Du Dir ein genaueres Bild von den Berufen dieses Sektors machen und erfahren, wie sie aufgebaut sind und wie diejenigen, die diese Berufe ausüben, im Alltag damit umgehen. Schau Dir auch den Bereich „Berufliche Orientierung“ an, wenn Du magst. Dort erhältst Du einen Überblick über die Ausbildungszweige, die zu diesen Berufen führen. Nutze den Besuch auf der Webseite, um Dich zu informieren und schau öfters vorbei. Falls Du noch weitere Fragen hast, sprich uns einfach an. Wir helfen Dir gern!

Du absolvierst bereits eine Ausbildung zum Schweißer, Zerspanungsmechaniker oder Elektriker bzw. Mechaniker mit Fachrichtung Automatisierungstechnik?

Dann hast Du sicherlich schon von den sektorspezifischen Prüfungen gehört, die auch unter dem Namen Technios Trophies bekannt sind: Etincelle d'or, Mécatrophy und Maintenance Trophy. Nein? Also wird's jetzt Zeit, mehr darüber zu erfahren und herauszufinden, wohin sie Dich führen können: Diese Prüfungen ermöglichen Dir, das sektorspezifische Zeugnis zu erlangen, das Dir Tür und Tor für eine Arbeitsstelle öffnet, die von den Unternehmen des Sektors anerkannt ist.

Du strebst ein Praktikum in einem Unternehmen des Sektors CP111 an?

Wusstest Du schon, dass das IFPM für einen CAI (Vertrag für eine Ausbildung im industriellen Bereich) finanzielle Beihilfen für das Unternehmen, das Dich einstellt, sowie für Dich selbst als Praktikanten bietet? Du hast sicherlich noch Zeit, um mehr darüber zu erfahren und – noch besser – Dich dafür anzumelden!

Du verlässt einen dieser Bereiche bald?

Dann fragst Du Dich vielleicht, was Du nach dem Schulabschluss machen kannst. Welche Schritte Du unternehmen musst? Ob es spezielle Verfahren für den Beruf gibt, für den Du ausgebildet wurdest? Und insbesondere, was der Sektor gegenwärtig für Dich tun kann? Und in Zukunft? Du wirst sehen, dass der Sektor - genau wie andere Einrichtungen - Dir in zahlreichen Momenten Deiner beruflichen Laufbahn zur Seite steht.